Veranstaltungen



Selbstbestimmung am Lebensende
Am Lebensende stellen sich heute immer mehr ? häufig medizinische ? Fragen. Selbstbestimmung am Lebensende und beim Sterben wird zum Normalfall. Das Referat geht der Frage nach, wie weit können und sollen wir über unser Lebensende bestimmen?

Die Veranstaltungen sind offen für alle Generationen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Mittwoch, 20. März 2019, 19.00 Uhr
Brugg, Pflegezentrum Süssbach AG, Fröhlichstrasse 7
Dienstag, 26. März 2019, 19.00 Uhr
Buchs, Gemeindesaal, Gysistrasse 4
Donnerstag, 28. März 2019, 19.00 Uhr
Bad Zurzach, Zentrum Langwies, Langwiesstrasse 7
Mittwoch, 10. April 2019, 19.00 Uhr
Bremgarten, St. Josef-Stiftung, Badstrasse 4
Donnerstag, 11. April 2019, 19.00 Uhr
Stein, Saalbau, Schulstrasse 32

> Download Flyer


20. März 2019
Erbschafts- und Nachlassplanung
Leben heisst, die Gegenwart zu gestalten und zu geniessen. Trotzdem sollten Gedanken in die Zukunft nicht verdrängt werden - auch nicht für den eigenen Todesfall. Viele Dinge können zu Lebzeiten vorgekehrt werden.

Mittwoch, 20. März 2019, 18.00 bis 19.30 Uhr
Kath. Kirchgemeindehaus Forum, Hauptstrasse 42, Bad Zurzach

Melden Sie sich jetzt an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Anlass ist für Sie kostenlos.

Anmeldeformular
> Download Flyer


27. März 2019
Wohneigentum im Alter
Was ist das eigene Haus wert? Welches sind die geeigneten Wohnformen im dritten Lebensabschnitt? Eingeschränkte Mobilität ? wann wird das Haus zur Last? Wie kann die Liegenschaft an die Kinder weitergegeben werden?

Mittwoch, 27. März 2019, 18.00 bis 19.30 Uhr
Pflegimuri, Nordklosterrain 1, Muri

Melden Sie sich jetzt an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Anlass ist für Sie kostenlos.

Anmeldeformular
> Download Flyer





5. kantonaler Alterskongress
60plus - Wohnräume, Lebensträume

Gestalten Sie die zukünftige Alterspolitik des Kantons mit.

«60plus - Wohnräume, Lebensträume» bietet Seniorinnen und Senioren, Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertretern, Fachpersonen, Freiwilligen und Interessierten die Möglichkeit, die kantonale Alterspolitik mitzugestalten und mit zu entwickeln, wie wir in Zukunft im Alter wohnen möchten und wie unsere Lebensräume altersgerechter werden.

Samstag, 11. Mai 2019
9.00 bis 12.30 Uhr
Kultur & Kongresshaus, Aarau

> Download Flyer


Wie werde ich Erwachsenensportleiter (esa)?
Gestalten Sie die zukünftige Alterspolitik des Kantons mit.

Suchen Sie eine neue sportliche Herausforderung? Möchten Sie eine interessante Ausbildung geniessen und in Ihrer Freizeit als Erwachsenensportleitende Indoor oder Outdoor bei Pro Senectute Aargau tätig sein?
Dann kommen Sie zu einem Anlass in Ihrer Nähe und informieren Sie sich unverbindlich über die Ausbildung und die Tätigkeit.

Dienstag, 24. September 2019, 16.00 Uhr
Beratungsstelle der Pro Senectute, Burghaldenstrasse 19, Lenzburg
Anmeldeformular
Donnerstag, 24. Oktober 2019, 16.00 Uhr
Begegnungsraum Rheinfelspark, Schaffhauserstrasse 16, Stein
Anmeldeformular

> Download Flyer

© 2004-2018   Pro Senectute Kanton Aargau