Telefonketten

Telefonketten: miteinander verbunden

Viele alleinstehende oder nicht mehr mobile ältere Menschen vermissen ein soziales Netz. Wer alleine wohnt, dem fehlt oft ein regelmässiger Kontakt zu Mitmenschen.

Telefonketten fördern den regelmässigen Kontakt und den Austausch zwischen den Menschen. Pro Senectute Aargau bietet mit den Telefonketten eine Möglichkeit, geplante regelmässige Kontakte mit anderen Menschen zu haben.


Wie funktioniert eine Telefonkette?

Zu einer vereinbarten Zeit rufen sich die Mitglieder der Telefonkette reihum an und erkundigen sich nach dem gegenseitigen Befinden, pflegen den Austausch und führen Gespräche.

Eine Teilnehmerin / ein Teilnehmer der Kette übernimmt die Verantwortung für den Start und das Ende der Telefonkette.

Jede Person ab 60 Jahren kann mitmachen! Es genügt, wenn Sie ein Telefon und Zeit und Lust haben, die Anrufe an den vereinbarten Tagen und Zeiten zu tätigen.


Auskunft und Anmeldung:
Pro Senectute Aargau
Roland Guntern
Telefon 056 203 40 89
E-Mail info@ag.prosenectute.ch


© 2004-2017   Pro Senectute Kanton Aargau